Mittwoch, 21. Mai 2014

Spuren der Zeit...Mandagstema #118 Tidens Tann / The Test Of Time / Zahn der Zeit & I Heart Macro Week 53...


Helene von Inspiration By Helene lädt ein zum


 TIDENS TANN / THE TEST OF TIME






"Nimm dir jeden Tag die Zeit,
still zu sitzen
und auf die Dinge zu lauschen.
Achte auf die Melodie des Lebens,
die in dir schwingt."

-Buddha-





Die Zeit hinterlässt ihre Spuren, unaufhaltsam, in unser aller Leben...
Während meinen Kopf die ersten weißen Haare zieren, blättert der an manchen Stellen stark vergilbte Lack meiner alten Spielzeugtruhe langsam vor sich hin.
Und obwohl ich mich, mit 35 Jahren, eindeutig zu jung für weiße Haare fühle, werde ich sie einfach gewähren lassen...und auch meine Truhe werde ich niemals abschleifen und neu lackieren.
 Ich bekam sie 1979, an meinem ersten Weihnachtsfest, von meinen Eltern geschenkt.
 Das Besondere an ihr ist, dass mein Papa diese Truhe, aus Holzbrettern und einer alten Tür, gebaut und meine Mama sie angemalt und verziert hat.
Seitdem begleitet sie mich in meinem Leben. Früher bewahrte ich Spielzeug in ihr auf, später meinen Weihnachtsschmuck und heute dient sie mir als Couchtisch und verbirgt meinen Wollvorrat.





Auch den alten Kinderbüchern sieht man ihre Beliebtheit an.
 Sie gingen durch viele Kinderhände...schon mein Papa und seine Geschwister sind mit ihnen aufgewachsen.
Das Buch 'Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen' von James Krüss gehörte zu meinen absoluten Lieblingsbüchern.
 Ich bekam es, neben dem alten Pferd, dessen Lack kaum noch vorhanden ist und einem alten Pferdehof samt weiteren Holzpferden aus den 1920er Jahren, von einer Freundin meiner Mama geschenkt.
 Meine Bücher waren, trotz Ermahnung zum ordentlichen Umgang mit selbigen, bei vielen Abenteuern dabei, und das sieht man ihnen auch an...
Kinder sehen die Welt mit anderen Augen, und auch wenn ich heute viel vorsichtiger mit meinen Büchern umgehe, liebe ich meine alten, zerfledderten Kinderbücher...erinnern sie mich doch, mit all ihren Spuren der Zeit, an viele Erlebnisse und Orte meiner Kindheit.






Und weil ich finde, dass Spielzeug zum Spielen gemacht wird und nicht zum Ansehen, habe ich den alten Pferdehof
 an meine Nichte weitergegeben...auf das sie ihn und all die alten,
 schönen Pferde zu neuem Leben erweckt...






geteilt mit
 Laura von Shine the Divine
I Heart Macro Week 53


Genießt die Sonne und habt eine ganz wundervolle Zeit!!!

Alles Liebe
Katrin



Sonntag, 11. Mai 2014

Ring The Bells...I Heart Macro Week 52...Today's Flowers # 296





Laura von Shine the Divine 
lädt ein zu  




Die Glockenblume

Es blüht eine blaue Blume
Am Weg im braunen Heid,
Die sproßte, wo geweinet
Ein Aug' vor Herzeleid.
Die Glocke läutet leise
Den Heideblumen zu,
Und wenn sie ausgeklungen,
Fand auch die Seele Ruh'.

Sowie die Blumen hören
Der Glocken frommen Ton,
So nicken sie und schwanken,
Daß sinkt der Tau davon.
Den lesen lichte Engel
In goldne Schalen ein
Und tragen ihn zum Himmel
Beim ersten Morgenschein.

Es geht so leises läuten
Weit durch den Heidegrund,
Ein Kind nur mag es hören
Zur Sonnwendgeisterstund'.
Und siehst du auf der Heide
Die blaue Blume stehn  -
Halt an, lieb Kind, und bete
Für alle, die weinend gehn.

Wilhelm Kreiten (1847-1902)









Ich hoffe Ihr genießt alle einen friedlichen und wundervollen Sonntag!!!
Kommt gut in die nächste Woche!
&
Allen Mamas
 wünsche ich noch einen ganz, ganz wunderschönen Muttertag!!!

geteilt mit

Alles Liebe
Katrin